Die Vorteile einer Mutterschaft durch künstliche Befruchtung

|
Das Meer bietet viele bemerkenswerte körperliche Vorteile für die schwangere Frau.

Das Meer bietet viele bemerkenswerte körperliche Vorteile für die schwangere Frau.

Foto: Unternehmen

Derzeit leiden etwa 15 % der spanischen Paare an Unfruchtbarkeit. Bereits aus dem Jahre 2013 wird berichtet, dass mehr als 5.400 Frauen in den letzten 6 Jahren, über ihre gesetzliche Krankenversicherung, bei einer künstlichen Befruchtung unterstützt wurden. Mittlerweile sind mehr als 3 % der gesamten Geburten in Spanien dieser Technik zu verdanken. Darunter sind viele über 35 jährige Mütter sowie auch Krebspatientinnen die unter Fruchtbarkeitsproblemen Leiden.

In der Vergangenheit hatten die Patientinnen nicht so viele Optionen auf eine künstliche Befruchtung auf den Balearen. In den letzten 25 Jahren sind mehr als 2.000 Bewohner der Inseln von den IVI-Kliniken in ihren Zentren in Valencia und Barcelona behandelt worden. Dies ist einer der auschlaggebenden Punkte warum dieses Jahr ein neues Zentrum der IVI-Klinik direkt in Mallorca eröffnet wurde, mit dem "Instituto Balear de Fertilidad" (IBILAB), das Referenzzentrum für künstliche Beruchtung auf den Balearen, als ofiziellen Partner. Die Patienten können sich sowohl in Ibiza, Mallorca als auch Menorca beraten lassen.

Mallorca ist eine Referenz für den Gesundheitstourismus, der den Patientinnen eine noch höhere Chance auf eine erfolgreiche Behandlung geben kann, da es sehr wichtig ist sich in einer freundlichen und entspannten Atmosphäre zu befinden. Stress ist einer der Faktoren, dass sich die Chancen eines positiven Ergebnisses der Behandlung verringern. Die Zahlen zeigen, dass bei 76 % der Patientinnen, die ihre Behandlung im dritten Zyklus abbrechen, die Gründe Stress oder psychische Belastung sind.

Neben all den psychologischen Effekten, bietet das Meer auch viele bemerkenswerte körperliche Vorteile für die schwangere Frau:

- Verbesserung des Kreislaufsystems durch Druckänderungen.
- Natürliche Hydromassage durch Spaziergänge am Ufer entlang.
- Aufnahme von natürlichen Mineralien und Salzen, durch den Kontakt mit dem Meerwasser. Unter ihnen vor allem Iod, Magnesium und Kalium.
- Durch die reine Luft profitiert der Körper und auch das Blut wird besser gereinigt.

Wenn Sie über eine künstliche Befruchtung nachdenken, ist Mallorca eine sehr gute Option. Entspannung und Gesundheit sind zwei Schlüsselkomponenten für eine erfolgreiche Behandlung.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.