117 Tage warten auf OP

Mallorca |
Mit einem Aktionsplan will IB-Salut die Wartezeiten auf Operationen verringern.

Mit einem Aktionsplan will IB-Salut die Wartezeiten auf Operationen verringern.

Die Patienten des staatlichen Gesundheitssystems IB-Salut warten im Schnitt 117 Tage auf eine Operation und 90 Tage auf den ersten Termin beim Spezialisten. "Diese Zahlen sind nicht gut", gestand der Generaldirektor von IB-Salut, Juli Fuster, vor der Presse ein.

Fuster kündigte einen Aktionsplan an, um die Wartezeiten, die sich seit dem Vorjahr kaum verändert haben, zu verringern. Dafür würden 14 Millionen Euro bereitgestellt.

Am Stichtag 30. September warteten auf den Balearen 13.763 Patienten auf einen chirurgischen Eingriff (im Vorjahr waren es 13.908 gewesen). Fuster erklärte, dass die Wartezeiten nicht in allen Fällen gleich seien. Bei dringenden onkologischen Eingriffen betrage sie nur 22 Tage zwischen dem ersten Besuch beim Spezialisten und der OP.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.