Erste Niederlage für Atlético Baleares

| | Palma, Mallorca |
Eine Szene aus dem Spiel von Atlético Baleares in Ejea.

Eine Szene aus dem Spiel von Atlético Baleares in Ejea.

Foto: Ultima Hora

Sehr ärgerlich: Mit einer 1:2-Niederlage kehren Mallorcas Drittliga-Kicker am Sonntag aus Ejea de los Caballeros zurück. Dabei hatte es so vielversprechend angefangen ...

In der 13. Minute erzielte Marcos Jiménez de la Espalda das 1:0 aus Sicht von Atlético Baleares.

Doch als in Aragonien eine halbe Stunde gespielt war, reagierten die Gastgeber mit einem Doppelschlag: In der 30. Minute machte Kevin Lacruz den 1:1-Ausgleichstreffer. Nur zwei Minuten später traf Ramón López zur 2:1-Führung für Ejea.

In der zweiten Hälfte hielten die Mallorquiner zwar gut mit, es fiel aber kein Treffer mehr. Nach einem 1:1 beim CD Castellón und einem 1:0-Heimsieg gegen den den CD Alcoyano musste das Team von Trainer Manix Mandiola im dritten Punktspiel der Saison die erste Niederlage hinnehmen.

Am Sonntag, 16. September, spielen die Inselkicker auf der Anlage Son Malferit in Palma (bei Ikea) gegen CE Sabadell. Anpfiff ist um 12 Uhr

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.