Familienbande

Rafael Nadal bei Premiere der Kinderoper "Brundibar"

410

Der doppelte Rafael Nadal: Mallorcas Tennisstar, aktuelle Nummer eins der Welt, besuchte die Premiere der Kinderoper "Brundibar" in Palmas Trui-Theater. Der Sportler wurde von mehr als 1000 Zuschauern mit viel Applaus empfangen und begrüßte nach der Aufführung Rafael Nadal.

Bei dem anderen Rafael handelt es sich um den Großvater des Tennisspielers, der bei der Aufführung das Jugendorchester dirigierte. "Brundibar" ist ein Werk des tschechisch-deutschen Komponisten Hans Krása, der 1944 im Konzentrationslager Auschwitz ermordet wurde. Das Stück soll jetzt auf verschiedenen Bühnen Mallorcas gezeigt werden, unter anderem ist eine Aufführung in der Kathedrale von Palma geplant.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.