Insel-Sänger erobern Berlin

Balearen-Chor debütiert in der Philharmonie

410

250 Sänger von den Balearen sind am Sonntagabend in der Berliner Philharmonie aufgetreten. Der Chor begleitete die Berliner Symphoniker sowie die vier Solisten bei der Aufführung von Giuseppe Verdis Requiem. Die rund 2600 Zuhörer im Großen Saal der Philharmonie bedachten den Auftritt mit herzlichem Applaus. Organisiert wurde das Gemeinschaftsprojekt vom Festival "Música Mallorca".

Die Sänger stammen aus dem Chor der balearischen Chor-Vereinigung sowie aus der "Capella Mallorquina". Dirigent des Konzerts war der Mallorquiner José María Moreno. Anschließend fand in der spanischen Botschaft in Berlin ein Empfang für alle Beteiligten statt. Auch dort hat ein Mallorquiner das Sagen: Botschafter Rafael Dezcallar stammt ebenfalls von der Insel.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.