Brite stirbt auf der Straße

Tödlicher Streit in Magaluf

410

Ein britischer Urlauber hat am Wochenende einem Landsmann in Magaluf mit einer zerschlagenen Bierflasche die Kehle aufgeschlitzt. Das Opfer ist noch vor Ort verblutet.

Bei dem Toten handelt es sich um einen 41 Jahre alten Engländer. Der Vorfall ereignete sich auf der Vergnügungsmeile Puna Ballena vor einer Bar. Ersten Zeugenaussagen zufolge sei es zwischen den beiden im Zusammenhang mit einer Frau zum Streit gekommen.

Während das Opfer nach Mallorca gekommen sein soll, um seinen Geburtstag zu feiern, handelt es sich bei dem 45 Jahre alten Täter um den Fan einer Cricket-Mannschaft, die auf der Insel mehrere Spiele bestreiten sollte. Die Partien wurden abgesagt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.