Streik angekündigt

Angestellte in Palmas Nahverkehr protestieren

410

Zu Behinderungen kommt es in den kommenden Tagen in Palmas Busverkehr. Die Angestellten des städtischen Nahhverkehrsbetriebs EMT haben mehrere Streiktage angekündigt. Am 31. März, 1. und 4. April, sowie am 4. und 5. Mai kommt es jeweils zu mehrstündigen Arbeitsniederlegungen – vorausgesetzt es gibt nicht doch noch eine Einigung mit der Stadtverwaltung.

Am Donnerstag, 31. März, Freitag, 1. April und Montag, 4. April, streiken die EMT-Mitarbeiter morgens von 5 bis 10 Uhr. Am Mittwoch und Donnerstag, 4. und 5. Mai, sind jeweils ganztägige Streiks geplant. Allerdings soll der Busverkehr in Palma an allen Tagen nicht komplett zum Erliegen kommen.

Die EMT-Mitarbeiter fordern eine Gehaltserhöhung und mehr Urlaubstage. Die Stadtverwaltung wirft ihnen Maßlosigkeit vor.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.