Streik abgesagt

Flughafenmitarbeiter stimmen gegen Ausstand

410

Der befürchtete Streik an den Flughäfen der Balearen, der ab der Osterwoche und im Sommer für Chaos hätte sorgen können, ist endgültig vom Tisch. Mit 81 Prozent stimmten die Arbeitnehmer der Flughäfen auf Mallorca, Menorca und Ibiza dafür, den Ausstand abzusagen.

Damit wurde das Verhandlungsergebnis bestätigt, das die Flughafenbetreibergesellschaft AENA und die Gewerkschaften am vergangenen Freitag erreicht hatten.

In absoluten Zahlen liest sich die Abstimmung wie folgt: 594 Arbeitnehmer waren dafür, den Streik abzusagen, 59 wollten an der Planung festhalten, drei enthielten sich. Insgesamt sind an den Balearen-Airports 1126 Menschen beschäftigt. Das bedeutet: 65 Prozent haben sich am Votum beteiligt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.