Wale in Sicht

Drei Meeressäuger vor Cabrera aufgetaucht

410

Ein besonderes Schauspiel hat es Anfang des Monats in den Gewässern vor der Insel Cabrera gegeben: Mindestens drei Finnwale (baleanoptera physalus) wurden am 3. März im Gebiet des Meeresnationalparks gesichtet, unter ihnen ein mehr als 18 Meter langes Weibchen mit seinem Jungen.

Balearische Meeresforscher bewerteten diesen Besuch auch deshalb als bemerkenswert, da es seit 2004 bereits das vierte Mal war, dass Säugetiere dieser Art südlich von Mallorca gesichtet wurden. Die hiesigen Gewässer, so nehmen die Forscher an, sind für die Wale nicht mehr ausschließlich eine Durchgangsstation auf dem Wege vom Atlantik ins Ligurische Meer nördlich von Korsika.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.