Gewerkschaften rufen zu Generalstreik auf

Zapateros radikales Sparpaket stößt auf Protest

410

Zapateros Sparpaket, das der spanische Regierungschef in Madrid präsentiert hatte, hat lautstarken Protest bei den balearischen Gewerkschaften ausgelöst. Am Donnerstag trafen sich die Gewerkschaftsvertreter mit Ministerpräsident Antich, sowie dem Wirtschafts- und dem Arbeitsminister, um mögliche Gegenmaßnahmen zu besprechen.

Während Antich wenig Handlungsspielraum sieht, riefen die Gewerkschaften bereits zu einem Generalstreik aller Arbeitnehmer öffentlicher Ämter am 2. Juni auf. Am Freitag stehen die ersten zwei Protestversammlungen der Gewerkschaften auf dem Plan.

Zapateros Paket sieht vor, die Gehälter der Staatsbediensteten noch 2010 um fünf Prozent zu senken – bei Ministern um 15 Prozent. 2011 sollen die Gehälter eingeforen werden. Aber auch die balearischen Rentner müssen ihre Gürtel wohl enger schnallen: Die Renten sollen erstmal nicht mehr erhöht werden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.