Einkaufen bis Mitternacht

Handelsverband überlegt Ausweitung des „Palma Thursday Night Fever”

410

Einkaufen bis Mitternacht, und das an allen Tagen im Sommer – dieses Konzept wird derzeit vom Einzelhandelsverband Afedeco für Palmas Altstadt vorgeschlagen. Der Verband ist für eine Ausweitung des Aktionsprogramms aus dem Vorjahr, dem sogenannten „Palma Thursday Night Fever”. 2009 hatten die Geschäfte an den Donnerstagen im Juli, August und September jeweils bis Mitternacht geöffnet.

Ziel der Aktion war es, der Altstadt in den späten Abendstunden Leben einzuhauchen und die Geschäftstätigkeit anzukurbeln. Parallel zu den Läden hatte so manches Restaurant der Altstadt Rabattaktionen angeboten. Auch Museen, Galerien und die Kathedrale von Palma hatten ihre Besuchszeiten ausgeweitet.

Noch sind die Details für 2010 nicht abgesprochen. Nach den Worten des Afedeco-präsidenten Bartomeu Servera wäre es aber gut, die Aktion auf alle Sommertage auszuweiten.

Das „Thursday Night Fever” vom Vorjahr war auf positive Resonanz gestoßen. Vor allem die Hotels in Palma hatten sich für die Aktion stark gemacht, um Palma als Shopping-City für Urlauber attraktiver zu gestalten. Seitens der Reisebranche wird schon seit langem bemängelt, dass Palma gerade in an den Sonntagen aufgrund vieler geschlossener Läden und Restaurants auf Besucher verschlafen und langweilig wirke.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.