Noch ist Nadal nicht losgesegelt

TV-Spot zur balearischen Tourismuswerbung bald in Deutschland zu sehen

410

Mit nackter Brust und wehendem Haar steht Rafa Nadal am Steuer einer weißen Segelyacht und kreuzt über das blaue Meer. So zeigt ein Fernsehspot den mallorquinischen Tennisprofi. Der Werbestreifen war 2009 gedreht worden, um im deutschen und britischen Fernsehen Lust auf Sommerurlaub auf Mallorca zu machen. Zum Ärger der Hoteliers war das Filmchen aber immer noch nicht zu sehen.

Das soll sich nun schnellstens ändern, verspricht die neue balearische Tourismusministerin Joana Barceló, die seit vergangenen Monat dem wirtschaftlich bedeutendsten Amt der Inseln vorsteht. Die jüngsten Wechsel an der Spitze der Behörde – drei Minister in nur zwei Monaten – haben, so die Kritik der Hoteliers, eine rasche Umsetzung des beschlossenen Werbeplanes verhindert.

Gemeinsam mit der spanischen Tourismusbehörde Turespaña hatten die Balearen Mitte Januar für 18 Millionen Euro Werbemaßnahmen vereinbart. In diesen Etat fallen auch die Kosten zur Austrahlung des Nadal-Clips.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.