Demo auf dem Gipfel

Protest gegen EU-Ministertreffen auf Mallorcas höchstem Berg

410

„Kein Militär verteidigt den Frieden.” Unter diesem Motto haben rund 150 antimilitaristische Demonstranten gegen das Treffen der europäischen Verteidigungsminister in Palma protestiert. Die Tagung der EU-Minister fand am Mittwoch statt. Die Demonstranten entrollten am Sonntag zuvor ein Transparent vor der militärischen Radarstation auf Mallorcas höchstem Berg.

Die Kundgebung war vom „Kommittee zur Begrüßung der Kriegsminister” organisiert worden. Die Teilnehmer waren mit Bussen am Stausee Gorg Blau zusammengekommen und hatten den Rest des Weges zur Bergspitze zu Fuß zurückgelegt. In einem Akt zivilen Ungehorsams war die Demonstration zuvor nicht angemeldet worden. Kurz vor dem Gipfel des 1445 Meter Berges versperrten bewaffnete Soldaten den Demonstranten den Zugang zur Radarstation.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.