Und es ward Licht!

Sonnenaufgang zaubert perfekte Doppelrosette in Kathedrale

410

Zweimal im Jahr, Anfang November und Anfang Februar, wiederholt sich ein Lichtschauspiel in der Kathedrale von Palma, das stets zahlreiche Betrachter gefangennimmt: Die aufgehende Sonne zaubert eine perfekte Doppelrosette in das Gotteshaus. Das Licht fällt dabei durch das östliche Buntglas-Fenster in den gotischen Bau hinein und zeichnet sich exakt unter dem westlichen Fensterrund auf der Portalmauer ab. Das Schauspiel, das sich am Dienstagmorgen gegen neun Uhr manifestierte, dauert nur wenige Minuten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.