91.098 Arbeitslose

So viele waren auf den Balearen noch nie ohne Job

410

Auf den Balearen waren Ende 2009 insgesamt 91.098 Menschen arbeitslos gemeldet. Das gab das balearische Arbeitsministerium bekannt. Damit wurden 17.800 Arbeitslose mehr registriert als im Dezember des Vorjahres, was einem Anstieg um 24'3 Prozent entspricht. Im Vergleich zum November 2009 waren 1146 Personen mehr arbeitslos.

Positiv an den Zahlen ist, dass die von einigen Experten befürchtete 100.000-Schwelle nicht erreicht wurde. Allerdings ist davon auszugehen, dass die Erwerbslosigkeit in den kommenden Monaten noch ansteigen wird. Eine Erholung wird für das zweite Quartal erwartet. So viele Arbeitslose wie im Moment gab es auf den Balearen-Inseln noch nie.

Auch die Zahlen für ganz Spanien wurden bekannt gegeben. Im ganzen Land sind mehr als 3'9 Millionen Menschen arbeitslos. Fast 800.000 mehr als im Dezember 2008 – ein Anstieg von 25'4 Prozent.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.