Silvester hinter Gittern

Ex-Bürgermeister von Andratx tritt Strafe an

410

Das spanische Oberste Gericht hat die Berufung des ehemaligen Bürgermeisters von Andratx abgewiesen. Daraufhin wurde er am Dienstag festgenommen und ins Gefängnis von Palma gebracht. Hidalgo muss eine vierjährige Haftstrafe absitzen, weil er eine Villa in einem Gebiet gebaut hat, das kein Bauland war.

Dabei soll er gegen verschiedene Vorschriften verstoßen haben. Dem ehemaligen Politiker der konservativen Volkspartei (PP) stehen 70 weitere Gerichtsverfahren bevor. Hidalgo war im November 2006 verhaftet worden.

Gemeinsam mit dem ehemaligen Baudezernenten der Küstengemeinde, Jaume Massot, soll er systematisch gegen die Bauvorschriften verstoßen haben. Dabei kam es offenbar zu Korruption und Urkundenfälschung. Auch Massot musste seine dreieinhalbjährige Haftstrafe nun antreten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.