Schnee am Puig Major

Meteorologen erwarten wieder Wetterbesserung

410

Die Kältewelle, die derzeit ganz Spanien heimsucht, hat auch Mallorcas höchsten Berg weiß überzuckert. Der 1436 Meter hohe Puig Major zeigte auf seine Spitze eine dünne weiße Schneeschicht.

In den niedrigeren Lagen hatte es hingegen seit Sonntag geregnet. Im Bereich des Klosters Lluc im Tramuntana- Gebirge fielen in zwei Tagen rund 82 Liter Regen pro Quadratmeter. In Palma waren es 22 Liter.

Die Temperaturen hatten sich nahezu halbiert. Betrugen die Höchstwerte am Freitag in Palma 19'3 Grad, erklomm das Quecksilber am Montag nur noch die die 10'7- Grad-Marke.

Die Balearen schneiden gleichwohl deutlich besser ab als das Festland. In Nordspanien fiel reichlich Schnee und behinderte den Autoverkehr. Hinzu kommt, dass die Meteorologen für die Inseln eine Wetterbesserung ab Dienstagmittag vorhersagen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.