Inselkicker holen Punkt in Valencia

Real Mallorca verteidigt sechsten Tabellenplatz

410

Die Erstligafußballer von Real Mallorca haben im Auswärtsspiel beim FC Valencia am Samstagabend ein 1:1 geschafft. Mittelfeldspieler Borja Valero sicherte den Punktgewinn durch einen verwandelten Foulelfmeter sechs Minuten vor Schluss. Mallorcas Uruguayer Gonzalo Castro (Foto) war zuvor regelwidrig von den Beinen geholt worden. Den Führungstreffer für Valencia hatte Spaniens Nationalstürmer David Villa in der ersten Hälfte erzielt. Real Mallorca steht somit weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.