Warmer November

Temperaturen liegen 1,5 Grad über dem Mittelwert

410

Der November zeigt sich auf Mallorca deutlich wärmer als man dies vom „Nebelmonat”erwarten könnte. Im bisherigen Verlauf lagen die Temperaturen um 1'5 Grad über dem langjährigen mittleren Wert, berichtete der balearische Meteorologe Agustí Jansà.

In den jüngsten Tagen habe sich dieser Trend sogar noch verstärkt. Vor allem an der Messstation Port de Pollença (Foto)lag die Erwärmung bei 1'7 Grad über dem mittleren Wert für November. Warme Südwestwinde aus dem Sahararaum ließen das Quecksilber in die Höhe klettern. In Pollença staute sich sogar die Wärme. Aus diesem Grund wurden dort am vergangenen Montagmittag 30 Grad registriert.

Die weiteren Aussichten für Mallorca lassen tagsüber weiterhin warme Temperaturen erwarten. Bis kommenden Montag werden die Höchstwerte allmählich von 21 auf 19 Grad absinken, so das Wetteramt. Von Niederschlägen keine Spur, wechseln sich Sonne und Wolken ab.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.