Dies ist eine Testnachricht

Testnachrichten sind dazu da um zu testen und für nix anderes.

„Wir sind hocherfreut über den Kauf der Firma und haben jede Menge Pläne.” Konkret meint Gelabert damit sowohl den Ausbau der Show-Spektakel als auch den Bau eines Luxushotels mit 60 Zimmern sowie eines Spa-Zentrums auf höchstem Niveau. Letzteres soll von der Mit-Investorin Margaret Whittacker geleitet werden, die in England Ende der 60er Jahre mit der Gründung der Diät-Marke „Slimming World” bekannt und reich wurde. Nun will sie ihr kaufmännisches Talent auf Mallorca beweisen, wo sie schon seit vielen Jahren wohnt. „Das zukünftige Son Amar wird sich mit Angeboten in Las Vegas oder Atlantic City messen können, sowohl als Veranstaltungsort wie auch als Kongresszentrum.” Die bestehende Infrastruktur werde verbessert und weiter ausgebaut, es sei geplant, das Zentrum ganzjährig für Besucher und Residenten zu öffnen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.