Marktlücke entdeckt

Neues Lokal im Yachthafen Club de Mar in Palma: Restaurant und Lounge

Für Toni Fernández steht fest, dass es in Palma und auf Mallorca eine Nachfrage nach modernen, kosmopoliten Bars und Restaurants gibt. Zusammen mit zwei weiteren Investoren hat er versucht, eine Antwort auf diese Nachfrage zu schaffen: mit dem Harbour Club, der sich auf dem Gelände des Yachthafens Club de Mar in Palma befindet. Am Freitagabend ist das Lokal mit Hunderten von Gästen eröffnet worden.
Ein offenes Ambiente mit reichlich Weiß, „moderne mediterrane Küche”, Möbel made in Thailand und ein Swimmingpool mitten in der Stadt: Aus diesen Elementen haben Fernández und Co. einen Club gezimmert, der sich zu einem neuen Treffpunkt der einheimischen und ausländischen Residenten mausern soll. Die Seelenverwandtschaft mit dem Beachclub des Purohotels in der Cala Estancia ist augenfällig, auch wenn der Harbour Club eher etwas einfacher und legerer sei: Fernández hat hier wie dort das Konzept entwickelt.(ele)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.