Schnee auf dem Puig Major

Mit der Dezember-Kälte kam die Gewissheit, dass der Herbst vorbei ist. Zu Monatsbeginn sackte das Thermometer erstmals in diesem Winter auf Gänsehaut-Niveau. Auf Mallorcas höchstem Berg, dem Puig Major, fielen die ersten Schneeflocken.

Das balearische Wetteramt meldete am Mittwoch ein ein Zentimeter dünnes Schneehäubchen auf dem Puig Major. Allerdings überlebte die erste weiße Pracht nur wenige Minuten.

Weitere Schneefälle sind in den nächsten Tagen nicht zu erwarten. Das Wetteramt rechnet für das Wochenende mit strahlendem Sonnenschein bei milden Tagestemperaturen. Auch nachts soll es nicht mehr ganz so kalt werden wie die vergangenen Tage. Im Inselinneren lagen die Tiefstwerte nur wenige Grade über Null.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.