Wein der Woche

Roter mit Klasse und Charakter

Die Bodega Artadi oder Cosecheros Alaveses, wie sie eigentlich korrekt heißt, ist eine feste Größe in der Rioja. Entstanden aus einer Kooperative im Jahr 1985, dauerte es 15 Jahre, bis man zunächst mit einem im Kohlensäuremaischungsverfahren hergestellten jungen Rotwein von ausgezeichneter Qualität und Frische überraschte. Danach verlegte man sich immer mehr auf lagerfähige Barrique–Weine.

Die Verantwortlichen von Artadi setzten dabei von Anbeginn auf höchste Qualität. Es war zu diesen Zeiten in der Rioja durchaus noch üblich, Rotweine in zum Teil alten, aus dritter Hand stammenden Eichenfässern auszubauen. Auch das Traubenmaterial, von Weinbauern aus der Umgebung stammend, war in der Regel alles andere als hochwertig. Mit solchen Gewohnheiten brach man bei Artadi. Es wurden ausschließlich neue Fässer verwendet und nur erstklassige Trauben von alten Rebstöcken gekauft.

Eines der bemerkenswerten Endprodukte der Bodega ist der Vinas de Gain 2000, der letzte aus der Hand des Enologen Benjamin Romeo. Für den angenehmen Preis von 12 Euro präsentiert sich ein Rotwein mit Klasse und Charakter. Herrliches Brombeer- und Pflaumen-Aroma strömt durch die Nase des Verkosters, dazu ein Hauch von Veilchen. Abgerundet wird das Ganze durch die Vanille-Noten der neuen Eichenfässer.

Meines Erachtens würde es dem Vinas de Gain jedoch nicht schaden, ihn noch eine Weile vor dem Verzehr zu lagern. Dies schleift die vorhandenen leichten Gerbsäurespitzen ab und vervollkommnet das Geschmackserlebnis.

Der Autor, Norbert Deingruber, ist Inhaber der Weinhandlung Casa del Vino in Manacor.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.