Highlight im Herbst

Dresdner Philharmonie gastiert am 3. Oktober in Palma

Mit etwa 100 Musikern kommt die Dresdner Philharmonie am 3. Oktober zu einem Gastspiel nach Palma. Anlass ist ein Benefiz-Konzert im Auditorium, dessen Erlös krebskranken Kindern und ihren Familien auf den Balearen zugute kommen soll. „Das Konzert soll eine Spende in Höhe von 10.000 Euro ermöglichen”, sagt Organisator Wolfgang Weymann. Die Musiker und Dirigent Tomás Hanus haben sich kurzfristig bereit erklärt, mitzumachen. Auch einige Sponsoren konnten schon für das Projekt gefunden werden. Die Spende soll durch die Eintrittsgelder (Karten kosten 35 und 45 Euro) erwirtschaftet werden.

Den ersten Teil des Programms bestreitet das 13-jährige Musikgenie Francisco Garcia Fullana (Violine) aus Palma, Student am Königlichen Konservatorium von Madrid, in Begleitung von Professor Gonzalo Manzanares (Piano). Die Dresdner Philharmoniker spielen Werke von Friedrich Smetana und Beethovens Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.