Das letzte Halali auf den Urzeit-Hai

Auf Mallorca entstand aufwendiger RTL-Film

|

Mehr als einen Monat lang war Mallorca die Bühne für eine aufwendige TV-Produktion. Action Concept (u. a. bekannt von „Alarm für Cobra 11”) drehte für RTL den Streifen „Megalodon – Haialarm auf Mallorca” (Arbeitstitel). Am Mittwoch verabschiedete man sich erstmal von der Insel. Einige Szenen des Films entstehen in diesen Tagen in Barcelona, ein Kamerateam kehrt nochmal zurück, um auf Mallorca Stunts zu filmen.

In der Hauptrolle des TV-Movies sehen die Fernsehzuschauer den deutschen Hollywoodstar Ralf Moeller. Neben ihm spielen so bekannte Fernsehstars wie Ottfried Fischer, Katy Karrenbauer, Julia Stinshoff, Gregor Bloeb, Carsten Spengemann, Simone Hanselmann Jeanette Biedermann oder Oona Devi Liebich, die Regie hat man Jorge Papavassiliou anvertraut.

Haupt-Protagonist ist Sven Hansen (Ralf Moeller). Nach dem Tod seiner Frau will der Helikopterpilot auf Mallorca ein neues Leben beginnen, vernachlässigt jedoch sich und seinen Job. Als eines Tages ein Ur-Hai (der „Megalodon”) in den Gewässern Mallorcas auftaucht, rappelt sich Sven wieder auf. Er findet heraus, dass die Bestie für den Tod seiner Frau verantwortlich war und nimmt den Kampf auf.

Der Film soll mit mehr als fünf Millionen Euro Kosten die bisher teuerste RTL-Eigenproduktion sein, er wurde bereits in mehr als 30 Länder verkauft. In Deutschland kann man den Streifen wahrscheinlich um Ostern 2004 sehen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.