Senzill

Rubrik: Restaurants

Foto: Fotos: Senzill
4048640488

Zum Saisonstart 2016 hat Mallorcas jüngster Sternekoch Andreu Genestra sein Bistro Senzill eröffnet. Im Fünf-Sterne-Landhotel Predi Son Jaumell in Capdepera - dort, wo Genestra auch sein Sternerestaurant betreibt - kann man zudem leichte Bistro-Küche genießen.

Während es im Restaurant klassische Gourmetküche gibt, bietet das Senzill mittags und abends verschiedene große und kleine Gerichte in entspannter Atmosphäre.

Zwischen 12 und 19 Uhr können Gäste von einer Tageskarte Snacks, Suppen, Nudelgerichte oder Hamburger und ausgefallene Tapas sowie drei verschiedene Paellas bestellen.

Zwischen 12 und 23 Uhr gibt es zusätzlich auch Salate und Fisch oder Fleisch vom Grill sowie ein viergängiges Degustationsmenü für 32 Euro.

Viele der Gerichte werden mit Produkten aus eigenem Bio-Anbau zubereitet, begleitet von hauseigenen Weinen oder dem selbst gebrauten Bier.

Auf der Dessertkarte stehen saure, salzige, bittere, süße oder scharfe Nachtische. Geöffnet ist das Senzill täglich ab 12 Uhr.

Taste Mallorca with Andreu Genestra from Curly Commas on Vimeo.

Infos

  • Adresse: Hotel Predí Son Jaumell, Carretera Cala Mesquida, 1., Desvío Camino Son Moltó, Capdepera, 07580 España
  • Öffnungszeiten:

    Geöffnet ist das Senzill täglich ab 12 Uhr.

  • Telefon: 971 565 910
  • Internet: http://andreugenestra.com/

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Seit 2016 in Palma: Im Restaurant "Vérd" gibt es frische, leichte Marktküche.

Auf der "Summer Terrace by Marcel Ress" im Restaurant Vérd kann man seit 2016 von einer Tafel verschiedene frische Tagesgerichte wählen, die ständig wechseln. Verantwortlich für das Konzept und die Küchenleitung ist Top-Chef-Gewinner Marcel Ress. mehr...