Almare

Rubrik: Restaurants

410

385543855038552

Das idyllisch gelegene italienische Restaurant im spanischen In-Strandviertel Ciudad Jardín lässt seine Gäste die Leidenschaft für mediterrane Küche erleben.

Hier auf diesem romantischen Fleckchen zwischen Molinar und dem Flughafen vor der Playa de Palma können Sie schmecken, was die ALMARE-Küche ausmacht: frischer Fisch und Meeresfrüchte, Fleischspezialitäten, hausgemachte Pasta, knusprige Pizza, Risottos und Antipasti. Und das Ganze zu erstaunlich fairen Preisen.

Auf der wunderschönen Sonnenterasse mit Blick auf Palma und das weite Mittelmeer wird man vom freundlichen Service auch mit einer Vielzahl von erstklassigen Weinen und Cocktails verwöhnt. Die Crew um Gastgeber Lorenzo von der italienischen Insel Ischia will vor allem eins: Der Gast soll sich im ALMARE zu Hause fühlen, vom Alltag abtauchen und neue Freunde finden.

In den Abendstunden erstrahlt die Location in einem Kerzenmeer und wartet mit diversen Specials wie Live-Musik, Cocktailkursen und Kochevents auf. Der Sonnenuntergang wird mit den neuesten DJ Sounds zelebriert. Das ALMARE ist wie ein Kurzurlaub in dem natürlich das gute Essen an erste Stelle steht.

Infos

  • Adresse: Calle Esculls, 5, Palma, 07007 España
  • Ortsteil: Ciudad Jardin
  • Öffnungszeiten:

    Täglich von 12.30 bis 23.30 Uhr.

  • Telefon: 971 490 304
  • Internet: http://almare.es/

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Golfplätze in der Nähe

Andere Restaurants in der Nähe

El Velero

In dieser Kneipe in direkter Nähe zum Strand von Ciudad Jardín gibt es mehr als 50 verschiedene Biersorten. Beliebt ist die Möglichkeit sich sein Pils aus einem Bierhahn direkt am Tisch selber zu zapfen. mehr...