Unbedingt probieren: Zehn Prozent auf Galmés i Ferrer

Galmés i Ferrer - Der Weinheilige

|
410

Die Familie von Arnau Galmés ist seit den 30´er Jahren im Winzergeschäft. Da ist es nur folgerichtig, dass in der alten Bodega, die sich zum Zeitpunkt unseres Gesprächs mit dem Weinhersteller in Restaurierung befand, auch eine Art Museumsecke eingerichtet wird.

Dort zeigt Galmés neben alten Fässern und anderen Utensilien eine traditionelle Handpumpe sowie eine circa hundert Jahre hydraulische Weinpresse. Doch die Vergangenheit ist für Galmés kein Ruhekissen, sondern ein Sprungbrett. Die Bodega wird modernisiert und die Kapazität auf mindestens 150.000 Liter im Jahr erweitert. Das Angebot unterschiedlicher Weine ist klein, aber differenziert. Zur Qualität trägt ein Geschäftspartner bei, der unter dem Label Galmés i Ferrer auch eine eigene Weinmarke innehat, nämlich "Es Pujol de Maria", benannt nach dem Landstück, in dem die Reben für die Tropfen wachsen. Dieser Wein ist für Galmés einer der Aushängeschilder, zumal er viele Fans in Deutschland hat und neben anderen Auszeichnungen mit einer Goldmedaille von Mundus Vini aufwarten kann. Sein neues "Baby" ist der Rosat de Cor. Ein Terroir-Rosé, den man unbedingt probieren sollte. In der Nase besticht die Coupage aus Cabernet Sauvignon und Merlot mit aromatischen Noten von Himbeeren, roten Kirschen, Erdbeeren und Beerenkonfitüre. Im Gaumen erfrischend leicht mit einem Geschmack nach frischen Sommerbeeren.

Galmés bedient jedoch auch eine besondere Marktnische in der Region: Messweine, für die der Most zum Kochen gebracht wird und dessen Aroma und Farbe von einem Anteil an karamellisiertem Zucker geprägt ist. Den "Vino de Mesa" pflegten die Pfarrer der Insel früher im 5-Liter-Kanister abzuholen, heute wird auch dieses Produkt in Flaschen abgefüllt und somit auch "Ungläubigen" zugänglich gemacht. In diesem Marktsegment nimmt Galmés i Ferrer als Lieferant des wichtigsten mallorquinischen Wallfahrtsortes - das Kloster Lluc - eine Schlüsselposition ein.

Du erhältst heute bis einschließlich Sonntag, 13.08.2017 bis 24.00 Uhr und nur solange der Vorrat reicht, 10 % Rabatt auf alle Weine der Bodega Galmés i Ferrer.

Da dieses Angebot nur für unsere Kunden und Abonnenten gültig ist, bitten wir Dich beim Abschluss der Bestellung im Warenkorb in das Feld: "Gutschein hinzufügen" den Gutschein-Code: Galmes i Ferrer2017 einzugeben und den daneben befindlichen Button "Hinzufügen" anzuklicken. Der zehnprozentige Abzug erscheint dann unter den Weinen der Bodega Galmés i Ferrer.

Weitere Informationen unter: https://www.mallorquiner.com/weine/galmes-i-ferrer

Gutscheinbedingungen: Ohne Mindestbestellwert. Der Gutschein kann so oft wie gewünscht eingelöst werden und ist bis einschließlich 13.08.2017 gültig. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar! Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Rabatt kann nicht mit weiteren Rabatten verrechnet werden und gilt solange der Vorrat reicht!

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.