Erfolg für Bioweine der Insel

Algaida, Mallorca |
Mireia Oliver, Direktorin der Familienbodega Can Majoral, mit ihren Siegerweinen auf der Messe in Montpellier.

Mireia Oliver, Direktorin der Familienbodega Can Majoral, mit ihren Siegerweinen auf der Messe in Montpellier.

Foto: Foto: Unternehmen

Auf der nach eigenen Angaben bedeutendsten Fachmesse für ökologisch erzeugte Weine, der Millésime-Bio im südfranzösischen Montpellier, hat die Bodega Can Majoral aus Algaida Auszeichnungen für drei ihrer Weine erhalten. Das teilte das Weingut am Dienstag mit. Die Bodega im Inselinnern war vor über 30 Jahren einer der Vorreiter der ökologischen Landwirtschaft auf Mallorca.

Auf der Messe kommen aus zahlreichen Staaten lediglich Weingüter zusammen, die einzig Öko-Weine herstellen. Die Gewächse müssen das offizielle Güte- und Garantiesiegel ihrer Region führen und die Vorgaben der Europäischen Union für ökologische Landwirtschaft erfüllen.

Die Siegerweine der Bodega erhielten eine Goldmedaille für den weißen Capgiró 2014 sowie zweimal Silber für einen Rot- und einen Weißwein aus Algaida. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.