Llonja Café 9

Rubrik: Bar und Cafés

Die mallorquinische Inhaberin Catalina Gomila setzt im "Llonja Café 9" auf authentische mallorquinische Spezialitäten.

Die mallorquinische Inhaberin Catalina Gomila setzt im "Llonja Café 9" auf authentische mallorquinische Spezialitäten.

Foto: foodfriends.net
Die mallorquinische Inhaberin Catalina Gomila setzt im "Llonja Café 9" auf authentische mallorquinische Spezialitäten.Authentische mallorquinische Spezialitäten gibt es im "LLonja Café 9".

Ruhig geht es zu in einer kleinen Seitenstraße des Paseo del Borne, in der Carrer de l’Estanc Nr. 9. Hier, im Llonja Café 9, hat die mallorquinische Inhaberin Catalina Gomila das Konzept gründlich verändert. „Wir haben gemerkt, dass besonders ausländische Inselbesucher authentische mallorquinische Spezialitäten suchen, und das ohne viel Zeitaufwand im Restaurant und zu einem günstigen Preis“, sagt die Wirtin aus Montuïri. Und es sei gar nicht schwierig, dies anzubieten, denn die ursprüngliche Inselküche sei einfach und schmackhaft.

Im Mittelpunkt stehen bei Catalina knusprige „Llongets" - die authentische mallorquinische Variante der Brötchen - sowie „Pa amb Oli“. Alles ist entweder klassisch belegt mit Käse und Schinken oder ausgefallener mit Boquerones (Sardinen in Essig), Räucherlachs oder Käsespezialitäten aus den Pyrenäen.

Eine Spezialität des Hauses ist der eingelegte Hering, der erst auf Holzkohlefeuer gegrillt und dann mit Öl, Knoblauch und Petersilie eingelegt wird. Auch Pizza und Salate sind im Angebot, ab 10 Uhr morgens kann man außerdem frühstücken.

Geöffnet ist bis ein Uhr nachts, freitags und samstags sogar bis 3 Uhr morgens. Und wer samstags im Einkaufsstress ist, kann sich hier zwischen 12 und 16 Uhr bei einem Wermut und Livemusik erholen.

Infos

  • Adresse: Carrer de l'Estanc, 9, Palma de Mallorca, 07012 España
  • Öffnungszeiten:

    Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 24 Uhr, freitags und samstags bis 3 Uhr morgens.

  • Telefon: 871 712 145

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Andere Restaurants in der Nähe

Hell und gemütlich: Im "La Mémé" werden Leib und Seele der Kunden gestärkt.

Großstadtflair und behagliche Atmosphäre: Wer das Restaurant „La Mémé“ betritt, fühlt sich gleich wohl. Das liegt zum einen an der Einrichtung, die stylisch und gemütlich zugleich ist, zum anderen am Essen, denn die Auswahl ist groß und ändert sich ständig. mehr...

Trattoria-Atmosphäre vor dem "Sisko".

Ein Besuch im Restaurant „Sisko“ an der Plaça Frederic Chopin lohnt sich immer. Dort hat 2015 nach einem schwedischen Koch der Italiener Mauro Basili das Kommando in der Küche übernommen, unterstützt von seinem Landsmann Salvatore Li Volti. mehr...

Zuwachs für die bekannte "Bar Bosch" an der Plaza Rey Juan Carlos I: In den Räumen im ersten Stock bietet jetzt das Restaurant "

Ein absoluter Klassiker in Palma hat Zuwachs bekommen: Die bekannte Bar Bosch an der Plaza Rey Juan Carlos I hat die Räume über der Bar renoviert und eröffnete dort 2015 das Restaurant „más Bosch“. mehr...