Viele Pollen kommen von Platanen, wie hier in  Palma.

2. Juni - Niesen, Kribbeln, tränende Augen: Für Heuschnupfen-Patienten sind Mai und Juni die unangenehmsten Monate auf Mallorca. Rund 20 Prozent der Inselbewohner leiden unter umherfliegenden Blütenpollen. Laut Allergologen sind vor allem Olivenbäume, Platanen sowie das Mauer-Glaskraut aus der Familie der Brennnessel-Gewächse dafür verantwortlich. mehr...

Wohlfühlbad für Körper und Seele.

22. August - Das Mittelmeer, das gerade jetzt in den Sommermonaten Mallorcas Besucher wie Bewohner gleichermaßen erfreut, ist mehr als ein Bad zum Wohlfühlen. Mediziner schwören auf die vielfältigen positiven Effekte, die Meerwasser auf unsere Gesundheit hat - auch weil es chemisch unserem Blutplasma ähnelt. Der Reinigungseffekt geht direkt unter die Haut. mehr...

Durch das Zusammenspiel von Grundwasserlinien mit unterirdischen Quellen auf Dragonera habe La Trapa besonders viel Energie, mei

7. April - La Trapa, Kloster Lluc, Sa Foradada... : Nach Ansicht von Geomanten gibt es etliche Kraftorte auf Mallorca. "Die Energiefelder sind mit physikalischen Instrumenten nicht nachweisbar. Sie werden gefühlt", sagt der Osteopath und Geomant Diego Alonso aus Palma. mehr...

Die Malgrats-Inseln dominieren die Küste von Santa Ponça.

25. August - Vor Mallorcas Küste gibt es  69 kleine Inseln und Felsenriffe. Sie sind allesamt im Staatsbesitz und dienen als  Refugien  für Vögel und Vegetation. Früher wurden sie als neutrale Stützpunkte für den Handel genutzt. Dem spanischen Gesetz nach gehören sie der Allgemeinheit mehr...

25. August - Laut einer Zählung nach verschiedenen Quellen kommt man direkt vor Mallorca auf etwa 40 Inseln. Zu berücksichtigen ist, dass der Illot de Sa Torre am Strand von Illetes eine kleine Nebeninsel besitzt. Auch der Cabrera-Archipel bleibt außen vor. mehr...

5. Januar - Es gibt gute Gründe, den mallorquinischen Winter zu mögen. Einer davon sind die „Calmes de gener". Dieses Wetterphänomen, das mit „Ruhe des Januars" zu übersetzen ist, sorgt für sommerliche Tage, mit oft mehr als 20 Grad. mehr...