1

Lage und Erreichbarkeit: Die Cala von Banyalbufar ist eine der wenigen Strandbuchten, die an Mallorcas bergiger Tramuntana- Küste zu finden sind. Es sind malerische Buchten mit wilden und zerklüfteten Landschaften im Hintergrund. Doch der Nachteil sind die relativ langen Anfahrten und der zum Teil steile Zugang. Apropos Zugang: Derzeit ist das Rathaus von Banyalbufahr nicht gut mehr...

MALLORCA. PLAYAS. PLAYA DE CALA AGULLA.

Lage und Erreichbarkeit: Dieser beliebte Strand in der Gemeinde Capdepera ist umgeben von einem Naturschutzgebiet. Man folgt auf der Straße zwischen Capdepera nach Cala Rajada den Schildern Richtung Cala Agulla und gelangt an einen großen Parkplatz am Rande eines Waldes. Von hier sind es nur ein paar Schritte bis zum Strand. Seit Jahren kämpfen ortsansässige Hoteliers mehr...

LLUCMAJOR. PLAYAS. PLAYAS CALO DE SES LLEONARDES EN CALA BLAVA.

Lage und Erreichbarkeit: Von Palma kommend verlässt man die Autobahn Richtung Santanyí an der Ausfahrt 13 und fährt einige Kilometer und durch zwei Kreisel geradeaus, bis es rechts abgeht Richtung Cala Blava und Playa. Die Straße endet als Sackgasse oberhalb des Strandes. Wer vorher rechts abbiegt, kommt in die Urbanisation, aus der zahlreiche Fußwege rechts mehr...

MALLORCA - PLAYAS - VISTA GENERAL DE LA PLAYA DE CALA BOQUER.

Lage und Erreichbarkeit: Hoch oben im Norden der Insel, in der Gemeinde Pollença, liegt die Cala Bóquer, die zu den einsamsten Stränden der Insel gehört. Hier herrscht selbst in der Hochsaison idyllische Ruhe. Der Kiesstrand ist ausschließlich zu Fuß erreichbar. Von Pollença beginnt man die rund drei Kilometer lange Strecke mit dem Auto auf der mehr...

ILLETES - DIARIO DE UN TURISTA - VISTA GENERAL DE LA PLAYA DE ILLETES.

Lage und Erreichbarkeit: Hier gehen vor allem die Palmesaner baden, die Anfahrt erfolgt entweder mit dem eigenen Fahrzeug oder der städtischen Buslinie Nummer 3. Die Playa de Comtessa ist einer von drei Stränden in Illetes, dicht bei Palma, aber schon auf dem Gemeindegebiet von Calvià gelegen. Man folge der Beschilderung nach Illetes und weiter in mehr...

CALAS DE MALLORCA - PLAYAS - CALA DOMINGOS.

Lage und Erreichbarkeit: In der Gemeinde Manacor, an der Küste der „Cales de Mallorca”, liegt diese kleine Badebucht. Von Manacor kommend folgt man den Schildern „Cales de Mallorca”. Man gelangt auf eine kleine Straße, über die man parallel zum Meer verschiedene kleine Buchten an dieser Küste erreicht. „Domingos Petits” ist die direkte Nachbarbucht zur großen mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Die Cala Egos beziehungsweise „Caló de ses Egos”, wie sie korrekterweise heißt, befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Santanyí im Südosten Mallorcas und ist eine jener kleinen, schmalen Buchten, die einen malerischen Blick aufs Meer ermöglichen. Die felsigen Ufer sind indes mit großen Hotelgebäuden bebaut, so dass die Gäste von der Gartenanlage mehr...

ANDRATX - PLAYAS - VISTA GENERAL DE LA PLAYA DE CALA LLAMP.

Lage und Erreichbarkeit: Die Cala Llamp gehört zu Andratx und liegt zwei Kilometer entfernt von Port d’Andratx. Es gilt lediglich, der Ausschilderung zu folgen. Man gelangt per Auto bis in die Bucht, bis zum Wasser muss man ein paar Stufen bewältigen. Parken ist gratis. Größe und Infrastruktur: Das Felsplateau, das einen Sandstrand ersetzt, ist etwa 120 mehr...

SANTANYI. PLAYAS. PALYA DE CALA LLOMBARDS.

Lage und Erreichbarkeit: Die Cala Llombards liegt im Südosten Mallorcas, auf der Gemarkung von Santanyí und in nächster Nachbarschaft der Cala Santanyí und dem Fischerdörfchen Cala Figuera. Zur Anfahrt folgt man der Beschilderung, neben der Cala liegt auch die gleichnamige Urbanisation Cala Llombards. Der kleine Parkplatz ist gratis. Eine Möglichkeit, mit dem Bus hinzufahren, gibt mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Von Palma kommend Richtung Santa Ponça nimmt man die Abfahrt Magaluf und fährt am „Western Water Park” vorbei. Nach einer Tankstelle auf der linken Seite macht die Straße eine Rechtskurve. An dieser Stelle fährt man weiter geradeaus und gelangt dem Straßenverlauf folgend an die „Zauberer-Bucht”. Diese Cala wurde 1967 als Filmkulisse bekannt, mehr...

1

Wer Ruhe sucht und Abgeschiedenheit, der wird in Cala Mayor nicht fündig. Wie es Palmas Stadtstrände so an sich haben, ist hier an jedem Sommertag viel los. An Wochenenden ist die Cala Mayor sogar so gut besucht, dass es problematisch werden kann, überhaupt noch einen freien Flecken auf dem breiten Sandstrand zu finden. Auch das mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Der Sandstrand wird im Hintergrund von einer Dünenlandschaft begrenzt und ist Teil des Naturschutzgebietes Cala Mesquida/Cala Agulla, das 1991 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Rund sieben Kilometer von Capdepera entfernt, erreicht man die Küste auf der Straße von Artà Richtung Capdepera und folgt den Schildern „Cala Mesquida”. Vom kostenlosen Parkplatz sind es nur mehr...

MALLORCA. PLAYAS. PLAYA DE CALA MITJANA.

Lage und Erreichbarkeit: Diese kleine Bucht liegt in der Gemeinde Felanitx, nahe des Ortes Cala d’Or. Aus dieser Richtung fährt man nach Cala Ferrera und folgt am Ende der Urbanisation der Avenida de Horta. Nach wenigen Metern sieht man rechts ein Holzschild Richtung Cala Sa Nau. Hier biegt man ab, und nach rund 700 Metern mehr...

MALLORCA. PLAYAS. PLAYA DE CALA MOLINS.

Cala Molins ist einer von vier Stränden der Cala Sant Vicenç. Viele lassen den Ort links liegen, zu Unrecht. Wer von Pollença aus zum Hafen nach Port de Pollença fährt, lässt den kleinsten Gemeindeteil Cala Sant Vicenç gerne mal links liegen. Für Wassersportler verspricht Cala Sant Vicenç einiges an Abwechslung, vereinigt es doch vier Strände: Cala mehr...

1

Ein „Geheimtipp“ ist die „Cala Mondragó“ an der Ostküste schon lange nicht mehr – ein Kleinod für die Liebhaber ursprünglicher Landschaften ist sie geblieben. Singvögel, unter ihnen das seltene Schwarzkehlchen, sollen sich gern im „Parc natural de Mondragó“ niederlassen (seit 1995 ist das Gebiet auch Vogelschutzzone). Menschen zieht es zurzeit vor allem an die beiden größten mehr...

MALLORCA - PLAYAS - PLAYA DE CALA PI.

Lage und Erreichbarkeit: Zwischen Cala Blava und der Urbanisation Cala Pí führt die Straße parallel zu den Klippen an der imposanten Steilküste entlang. Nur vereinzelte Häuser findet man hier hoch über dem Meer, nur wenige Hotels haben sich aufgrund der fehlenden Strände angesiedelt. Cala Pí in der Gemeinde Llucmajor verfügt allerdings über eine idyllische kleine mehr...

Lage und Erreichbarkeit: Nur zwei Kilometer von Portopetro entfernt liegt diese kleine Bucht – die auch „Sa Barca Trencada” genannt wird –, umringt von Felsen und einem schattenspendenden Pinienhain. Auch mit einem Touristenzug von Cala d’Or gelangt man hierher. Durch den Bau von zahlreichen umliegenden Hotels ist die Besucherzahl dieser kleinen Cala im Sommer hoch. Größe mehr...

1

Eine der schönsten Badebuchten im Süden Mallorcas, in der Gemeinde Felanitx, zeichnet sich durch die fast unverbaute, naturbelassene Landschaft rund um den Strand und das Meer aus. Ein Geheimtipp ist die Cala Sa Nau nicht mehr. Aber wer einige Zeit nicht mehr dort war, muss nachgrübeln, wie man dort nochmal hinkam, in diese kleine Bucht in mehr...

SANTANYI. PLAYAS. PLAYA DE CALA SANTANYI.

Lage und Erreichbarkeit: Sechs Kilometer von Santanyí entfernt liegt dieser familienfreundliche Sandstrand in einer geschützten Bucht. Die Playa ist leicht mit dem Auto zu erreichen, der kostenlose Parkplatz direkt am Strand ist aber schnell belegt, so dass man oft auf die Zufahrtsstraße ausweichen muss. Der Strand ist im Sommer voll, er wird sowohl von den mehr...

MALLORCA. PLAYAS. PLAYA DE CALA SERENA.

Lage und Erreichbarkeit: Hier steigen die Gäste des Robinson Clubs bevorzugt ins Meer. Die kleine Cala vor der Haustüre des Resorts erreicht man, wenn man den Schildern zur der Hotelanlage folgt und sich dann weiter an das braune Schild „Platja” für Strand hält. Die Cala Serena gehört zum Gemeindegebiet Felanitx im Inselosten. Bewaldete Felsklippen säumen mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Im Nordosten Mallorcas, in der Gemeinde Artà und ganz in der Nähe des Ortes Cala Rajada liegt diese beliebte Badebucht. Ab Artà sind es noch rund zehn Kilometer durch eine weitgehend naturbelassene Landschaft, der Strand ist gut ausgeschildert. Das letzte Stück der Straße, die hinab ans Meer führt, ist nicht befestigt und mehr...

UN ALEMAN DESAPARECE EN CALA TUENT CUANDO NAVEGABA EN UNA ZODIAC

Lage und Erreichbarkeit: Die Cala Tuent ist einer der abgelegensten Strände auf Mallorca. Es handelt sich um die Nachbarbucht des Torrent de Pareis an der Tramuntana-Küste. Die Cala Tuent liegt im Schatten des höchsten Berges Mallorcas, des 1445 hohen Puig Major. Die Entfernung nach Sóller beträgt rund 40 Kilometer. Man erreicht die Cala über Mallorcas mehr...

1

Die 90 Meter lange Cala Varques befindet sich südlich von Portocristo, ist schwer zu erreichen und gehört zu den malerischsten Stränden Mallorcas. FKK wird vor allem an einer kleinen Nebenbucht praktiziert und toleriert. Sie ist aufgrund ihrer Abgeschiedenheit gut dafür geeignet. FKK-Freunde und andere Badegäste harmonieren in der Cala Varques recht gut, insbesondere wegen der mehr...

1

Die Platja de Camp de Mar im Südwesten Mallorcas ist der Familienstrand schlechthin. Kaum anderswo liegt die See so spiegelglatt da wie in dieser, zwischen zwei langen Felszungen eingeschlossenen Bucht. Wellen gibt es hier fast nie. Zwei enorme Hotels reichen bis unmittelbar an den Strand heran, obendrein gibt es im Ort mehrere Apartmentanlagen. An diesen Strand mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Direkt am Übergang zwischen der Playa der Palma und Cala Estància. Größe und Infrastruktur: Die Sandfläche in Can Pastilla ist besonders eben und breit auseinandergezogen. Sie wird deswegen von Läufern als idealer Untergrund für Training und Wettbewerb geschätzt.  Seit einigen Jahren treffen sich dort im August die Beach-Soccer-Mannschaften aus ganz Spanien zu einem mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Dieser Strand zeigt, dass man auch von der Inselhauptstadt aus keine Tagestouren unternehmen muss, um an eine schöne Bucht zu gelangen. Man erreicht den Stadtstrand nahe Coll d'en Rabassa von Palma aus mit dem Auto, dem Bus, dem Fahrrad auf gut ausgebauten Wegen oder zu Fuß, und trifft hier überwiegend Einheimische, unter mehr...

MALLORCA - PLAYAS - BARCOS FONDEADOS EN CALA CARBO.

Lage und Erreichbarkeit: Es Carbó ist der Bruderstrand von Es Trenc auf der anderen Seite von Colònia de Sant Jordi. Statt Platzmangel und Parkplatzgebühren findet man dort noch unberührte Natur. Erreichbar ist das Naturparadies nur zu Fuß von Colònia de Sant Jordi. Der Spaziergang ist 2,3 Kilometer lang und dauert 45 Minuten. Größe und Infrastruktur: Es mehr...

1

Kaum ein Strand in Europa wirkt so karibisch wie Es Trenc mit seinem blau oder türkis schimmernden Wasser und seinem weitläufigen feinen Sandstrand. Und kaum ein abgelegener Naturstrand wird im Sommer derart von Blechlawinen und Menschenmassen überrollt. Schon an den Ampeln von Campos staut sich an Sonntagen oft der Verkehr. Auf den letzten Metern in Ses mehr...

MALLORCA - PLAYAS - PLAYA DE SA FONT DE SA CALA.

Lage und Erreichbarkeit: Diese Bucht gilt als eine der schönsten in der Gemeinde Capdepera, obwohl sich auch hier einige Hotels im Umfeld des Strandes finden. Die Anfahrt von Palma erfolgt am schnellsten über die Autobahn Richtung Manacor und dann Richtung Capdepera. Von hier folgt man den Schildern nach Cala Rajada und nach rund zwei Kilometern mehr...

CALVIA. PLAYAS. BAÑISTAS EN LA PLAYA DE MAGALUF EN OCTUBRE. MAS FOTOS EN EL DISCO DEL 09-10-2006

Lage und Erreichbarkeit: Magaluf ist eine der touristischen Küstengemeinden von Calvià. Hier machen vor allem britische Touristen Urlaub. Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung. Das Auto kann gratis in einer der umgebenden Straßen gelassen werden. Man kann auch mit dem öffentlichen Bus fahren; die nächste Haltestelle befindet sich in unmittelbarer mehr...

PEGUERA. PLAYAS. PLAYA DE PEGUERA.

Lage und Erreichbarkeit: Die weitläufige Bucht und das saubere Wasser machen Peguera auch für Gäste zum Ziel, die nicht aus den umliegenden Hotels kommen. Schönster der drei Strände im Ort ist wohl der mittlere - die Playa de Torà. Größe und Infrastruktur: Ein großer Teil der 500 Meter langen Fläche ist dort frei von Liegen und Sonnenschirmen geblieben mehr...

PORT DE SOLLER.  PLAYA D'EN REPIC  DEL PORT DE SOLLER.

Lage und Erreichbarkeit: Der Strand von Port de Sóller ist ein echter Stadtstrand. Wer in den Ort kommt, folgt den Schildern Richtung Port und Playa, und gelangt dann zum Paséo Marítimo und der Playa d’en Repic. Größe und Infrastruktur: Diese Playa ist die „urbane” Alternative zu den ruhigeren Naturschutzbuchten an der Küste der Serra de Tramuntana. mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Vor den Toren Palmas, als Verlängerung des Strandes „Ciutat Jardí” ist dieser Abschnitt an der Bucht von Palma problemlos zu erreichen. Von der Autobahn nimmt man die Abfahrt „Es Coll d'en Rabassa” und folgt von da der Straße Richtung Cala Gamba. Nach rund einem Kilometer biegt man links in die Calle Trafalgar mehr...

MALLORCA. PLAYAS. PLAYA DE BENDINAT.

Lage und Erreichbarkeit: Diese kleine Bucht in der Gemeinde Calvià, nur zehn Minuten von Palma entfernt, ist problemlos mit dem Auto zu erreichen. Im Ort Puerto Portals biegt man am Supermarkt „Cidon” ab Richtung Meer und folgt einfach dem Straßenverlauf bergab, bis man den kleinen Platz direkt am Meer erreicht. Hier oder in einer der mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Von Artà folgt man den Schildern Richtung Canyamel und den Höhlen „Cuevas d'Artà”. Der „Torrent de Canyamel endet hier an diesem Strand. Im Süden ragt die kleine Landspitze „Cabo d'es Pinar” in's Meer, die die Grenze bildet zwischen den Urbanisationen „Costa de los Pinos” auf der einen und „Costa de Canyamel” auf mehr...

MALLORCA. PLAYAS. PLAYA DE FORMENTOR.

Lage und Erreichbarkeit: Der schmale Strand von Formentor befindet sich am westlichen Ufer der Bucht von Pollença, in unmittelbarer Nähe des traditionsreichen Luxushotels gleichen Namens. Man erreicht den Strand, wenn man von Pollença aus 14 Kilometer in Richtung Halbinsel und Leuchtturm Formentor fährt und dann der Beschilderung zum Hotel und zur „Playa” folgt. Von Pollença mehr...

1

Auch wenn er in der Hochsaison etwas überlaufen ist: Für viele bleibt der Strand von Muro einer der schönsten der Insel – und das liegt nicht nur an seiner Nähe zum Naturschutzpark S’Albufera. Wo sonst auf Mallorca ist das Meer so türkisfarben, der Sand so fein, das Wellenspiel so kraftvoll und der Blick auf die Bucht von mehr...

1

Die kilometerlange Sandstrand in direkter Nähe zur Balearenhauptstadt bietet die unterschiedlichsten Arten der Nutzung an. Je nach Jahreszeit wechseln an der Playa de Palma die Urlaubertypen. Im Mai und Juni kommen Kegler und Fußballmannschaften, im Sommer sind viele junge Leute unterwegs, während das Ambiente in der Nachsaison auch von Familien oder ruhesuchenden Gästen sehr geschätzt mehr...

CAMPOS - PLAYAS - PLAYA DE SES COVETES.

Lage und Erreichbarkeit: Der feine Sandstrand von Ses Covetes ist von Campos gut ausgeschildert und leicht zu erreichen. Der Abschnitt liegt zwischen den Stränden von Sa Ràpita und dem Naturstrand Es Trenc im Süden Mallorcas. Größe und Infrastruktur: Der 300 Meter lange und rund 20 Meter breite Strand mündet vor Es Trenc in einen felsigen Abschnitt, mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Die weitläufige Bucht und das saubere Wasser ziehen im Sommer zahlreiche Gäste an, auch viele Deutsche aus den umliegenden Hotels, die vor allem die gute Infrastruktur und die leichte Erreichbarkeit des Strandes schätzen. Von Palma kommend nimmt man die erste Autobahnausfahrt Peguera und folgt der Straßenführung Richtung Meer. Parken kann man am mehr...

MALLORCA. PLAYAS. ULTIMAS PLAYAS VIRGENES DE MALLORCA.

Lage und Erreichbarkeit: Dieser wahrlich jungfräuliche Strand liegt im Naturschutzpark Levant bei Artà. Nirgendwo sonst an dieser Küste kann man so ursprüngliche Natur an einem Strand erleben. Man erreicht die Playa ausschließlich zu Fuß, zum Beispiel nach fünf Kilometern auf einem Wanderweg von der Cala Torta aus. Dann gelangt man an die Bucht Sa Font mehr...

MALLORCA. PLAYAS. PLAYA DE SANT JOAN, PLAYA NATURAL EN EL MAL PAS.

Lage und Erreichbarkeit: Gut versteckt befindet sich dieser kleine Sandstrand auf dem Gemeindegebiet von Alcúdia. Man muss mit dem Auto zunächst die noble Villensiedlung von Mal Pas durchqueren, um dorthin zu gelangen. Dazu folgt man in Alcúdias Zentrum der Beschilderung nach Bonaire und Mal Pas, bis das gelbe Schildchen mit der Aufschrift „Sant Joan” auftaucht. mehr...

MALLORCA. PORT DES CANONGE. MAS FOTOS EN EL DISCO DEL 16-07-2006

Lage und Erreichbarkeit: Die kleine Bucht von Port d’es Canonge an der Serra de Tramuntana- Küste ist beliebt bei Wanderern und Ausflüglern, die Ruhe suchen. Der Weg dahin ist nicht jedermanns Sache. Eine schmale Straße zweigt von der Bergstraße Banyalbufar- Valldemossa ab, um in engen Kurven von der Höhe durch den Wald ans Meer hinabzuführen. mehr...

1

Der insgesamt drei Kilometer lange Strandabschnitt des Küstenortes Port de Pollença teilt sich in die beiden Platja d’Albercutx und Platja dels Tamarells. Es handelt sich um ausgesprochene Familienstrände. Da die Bucht von Pollença geschützt liegt, gibt es meist kaum Wellengang und das Wasser ist recht flach. Dazu kommen die gute Erreichbarkeit und die Infrastruktur, die kaum einen Wunsch mehr...

1

Anthony Quinn war hier, Michael Caine auch – ebenso Candice Bergen. Seit diesem Jahr, 1967, heißt der Strand „El Mago” (der Magier), wie der Film, der damals mit den drei weltberühmten Schauspielern auf Mallorca gedreht wurde, auch wenn die Handlung in Griechenland spielte. Der Strand des Magiers liegt in der Mitte der Dreifingerbucht, der Platja mehr...

ALCUDIA. PLAYAS. PLAYA DE S'ILLOT MAS CONOCIDA COMO LA VICTORIA.

Lage und Erreichbarkeit: Der Kiesstrand S’Illot („Das Inselchen”) ist nach dem kleinen, vorgelagerten Felsen benannt, der meterhoch aus dem in der Regel kristallklaren Wasser ragt und zum Klettern einlädt. Der selten überfüllte Strand liegt im Inselnorden auf der Halbinsel La Victòria, die die Bucht von Pollença und die Bucht von Alcúdia trennt. Direkt oberhalb des mehr...

1

Lage und Erreichbarkeit: Der Strand von Sa Calobra ist eine der meistfotografierten Playas Mallorcas. Er befindet sich an der Tramuntana-Küste und ist über die Serpentinen-Straße zwischen Sóller und Pollença zu erreichen (Entfernung von Sóller: 38 Kilometer). Wer sich auf diesen Weg macht, muss bis zu 900 Höhenmeter überwinden. Das ist nicht jedermanns Sache. Von Port mehr...

PALMA. PLAYAS. PLAYA DE PUNTA DES GRELLS.

Lage und Erreichbarkeit: Die kleine Bucht liegt an Palmas Westkai Dic de l’Oest. An der gleichnamigen Station hält auch die Buslinie 1. Parken kann man auf der Aussichtsplattform, von der eine Holzstiege über die Steilküste hinunter zum Nudistenstrand führt. Größe und Infrastruktur: Die Liegeplätze an diesem kleinen Strand sind begrenzt. Doch obwohl sich die Bucht großer mehr...

1

Einheimische schätzen Son Serra de Marina als ruhigsten Fleck in der ganzen Bucht von Alcúdia. Der schachbrettartig angelegte Ort hat ausschließlich ein- und zweistöckige Häuser. Ohne Hotels und mit ganz wenig Gastronomie wirkt die Siedlung ab September manchmal wie ausgestorben. Selbst wer an einem Sonntag im Hochsommer kommt, muss nur weit genug laufen, um es mehr...