Wartende Hunde samt Frauchen an der Linie 2 in Palma: Ihnen ist der Zustieg erlaubt, allerdings fehlt noch der Maulkorb.

23. April - Tiere darf man auf Mallorca nur in bestimmten Fällen in öffentliche Verkehrsmittel mitnehmen. Künftig ist eine großzügigere Handhabung geplant, aber noch gibt es für Hundehalter vor allem Beschränkungen. Wo und wie, erfahren Sie hier. mehr...

Jetzt auch für Urlauber zugänglich: Palmas Leihfahrräder.

16. September - Ab sofort können auch Touristen das öffentliche Leihfahrradsystem "Bicipalma" in Palma de Mallorca nutzen. Das hat die Stadt jetzt bekannt gegeben. Bislang konnten sich nur Mallorca-Residenten die blau-weiß-grünen Leihfarräder von an den verschiedenen Stationen im Stadtgebiet ausleihen. mehr...

Die Balearen-Regierung hat in den vergangenen Jahren mehrere wenig nachgefragte Buslinien eingestellt.

15. August - Mallorcas Überlandbusse - erkennbar an der roten Farbe - sind wesentlicher Bestandteil des öffentlichen Nahverkehrs auf der Insel. Ohne sie wären die abseits der Bahnstrecken gelegenen Orte nur mit dem Auto erreichbar. Rund 100 Linien umfasst das Netz der Überlandbusse. Die Sparpolitik aber führt im öffentlichen  Nahverkehr  zu Behinderungen.  mehr...

25 statt 35 Minuten soll die Bahn von Inca nach Palma brauchen.

19. Dezember - Pendler zwischen Palma und Inca kommen in Zukunft schneller ans Ziel. Im morgendlichen Berufsverkehr werden vom 27. Dezember an drei neue Züge eingesetzt, die nur in Marratxí halten. Ursprünglich waren die angeschafften Waggons für etwas ganz anderes gedacht. mehr...

PALMA - VISTA GENERAL DEL TREN DE INCA.

17. März - Das Streckennetz der Busse auf Mallorca wurde in den vergangenen Jahren kräftig ausgebaut. Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzen will, kann viele Orte mit Bahn oder Bus gut und günstig erreichen. mehr...