Wer sich auf Mallorca niederlassen will, kommt an einem Besuch des Ausländeramts in Palma nicht vorbei.

5. Mai - Wer als Deutscher  dauerhaft auf Mallorca leben und arbeiten möchte, der muss sich zunächst auf eine Reihe von Behördengängen einrichten und wird schnell merken: Bürokratie ist keine deutsche Erfindung. Einige Dinge können bereits vor, andere erst nach dem Arbeitsbeginn erledigt werden. MM informiert Sie über die korrekte Reihenfolge der einzelnen Behördenbesuche. mehr...

12. Mai - „Residente" und „no-residente" werden im Spanischen vor allem im Steuerrecht verwendet - denn wer in Spanien „residente" ist, ist hierzulande voll steuerpflichtig. Die treffende Begriffserklärung des Wortes „Resident" ist also: Steuerinländer. mehr...