Saison 2012 wird "eine der besten seit vielen Jahren"

Tourismusbranche gibt sich auf Madrider Fitur -Messe zuversichtlich

LOS PRÍNCIPES PRESIDEN LA INAUGURACIÓN DE LA XXXII FERIA INTERNACIONAL DE TURISMO (FITUR)

Fitur mit (v.l.): Spaniens Tourismusminister Soria, Prinzenpaar Felipe und Letizia, Bauzá. Foto : EFE

Juanjo Guill

Die Tourismusverantwortlichen auf den Balearen rechnen für 2012 mit deutlichen Zuwächsen. "Das wird die beste Saison seit vielen Jahren", verkündete der balearische Tourismusminister Carlos Delgado am Mittwoch zum Auftakt der spanischen Tourismusmesse Fitur in Madrid.

Der Archipel profitiere von der positiven Nachfrageentwicklung in seinen beiden wichtigsten Quellmärkten Deutschland und England. Hinzu komme, dass die politische Instabilität im nordafrikanischen Raum ein weiteres Jahr die Balearen begünstigen werde. Das werde sich auch bei den Einnahmen bemerkbar machen, so Delgado.

Die Fitur war am Morgen im Beisein des Thronfolgerpaares eröffnet worden. Felipe und Letizia legten am Balearen-Stand einen Halt ein und unterhielten sich angeregt mit Ministerpräsident José Ramón Bauzá.

Bereits am Messe-Vorabend hatte Gabriel Escarrer, Präsident des mallorquinischen Hotelkonzerns Meliá, eine "hochwertige" Saison 2012 in Aussicht gestellt.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.