Kleindealer auf Mallorca verhaftet

Mallorca |
Die Ausbeute der beiden Razzien auf Mallorca.

Die Ausbeute der beiden Razzien auf Mallorca.

Guardia Civil

Bei zwei Aktionen der Guardia Civil sind auf Mallorca diese Woche sieben Drogendealer verhaftet worden. Eine Razzia richtete sich gegen den Drogenhandel in Vergnügungslokalen an der Playa de Muro und im Raum Alcúdia. Dabei konnte bei einem Dealer neben Kokain und Marihuana auch Crystal Meth und Speed sichergestellt werden.

In El Arenal wurden ebenfalls Verkaufspunkte kontrolliert. Im Visier waren neben den Händlern auch Konsumenten – unter ihnen sowohl Residenten als auch Touristen. Hier gab es sechs Festnahmen. Gefunden wurden Kokain, Haschisch und Bargeld. Fünf der insgesamt sieben Verdächtigen wurden in Untersuchungshaft genommen, zwei kamen wieder auf freien Fuß. (mic)

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.