"Verrückte Nacht"

Betrunkene Fahrer in Palma festgenommen

410

Die Patronatsfeiern zu Sant Antoni auf Mallorca sind an so manchen Autofahrer nicht spurlos vorübergegangen. Allein in Palma registrierte die Polizei in der Nacht zum Sonntag drei spektatkuläre Unfälle mit betrunkenen Autofahrern und sprach von einer "noche loca", einer verrückten Nacht. Obgleich niemand schwer verletzt wurde, entstanden an mehreren Wagen Totalschaden.

Am Paseo Marítimo vor der Diskothek Tito's stieß ein Fahrer mit mehreren geparkten Wagen, einem Motorrad und Abfallcontainern zusammen. In El Molinar prallte ebenfalls eine Frau gegen zwei geparkte Wagen.

Filmreif war zudem ein Unfall am Verkehrskreisel bei Palmas Friedhof: Dort raste ein Fahrer durch die Absperrung quer über die Grünfläche, bis er mit einem Kunst-Denkmal zusammenstieß und dadurch zum Halten kam.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.