Erstmals weniger Arbeitslose im Dezember

... gegenüber dem Vormonat. Im Jahresvergleich nahezu "stabil"

410

Erstmals in 15 Jahren hat sich die Zahl der Arbeitslosen auf den Balearen im Dezember gegenüber dem Vormonat verringert. Im Vergleich zum November zählten die Arbeitsämter 761 Arbeitslose weniger. Insgesamt waren damit im Dezember 91.288 Menschen arbeitslos gemeldet gewesen. Das waren 190 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr.

Angesichts der nahezu gleich hohen Dezemberzahlen 2009 und 2010 hat sich die Arbeitslosigkeit auf den Inseln nach Ansicht der balearischen Arbeitsministerin Joana Barceló stabilisiert. Es seien keine weitere Zuwächse zu erwarten. Vielmehr vertraue die Regierung darauf, dass die Arbeitslosigkeit zu Jahresbeginn 2011 sinken werde.

Sorge bereite die Tatsache, dass die Zahl der sozialversicherten Beschäftigten sich im Dezember gegenüber Vorjahr um mehr als 10.000 auf 364.152 verringerte (minus 2'78 Prozent). Die konservative Opposition sprach von einem "sozialen Desaster". Die Gewerkschaft Comisiones Obreras kritisierte, der Stand der Beschäftigten sei seit Beginn der Wirtschaftskrise noch nie so niedrig gewesen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.