Fahrrad-Frontalzusammenstoß

Zwei deutsche Sportler schwer verletzt

410

Einen frontalen Zusammenstoß zweier Fahrräder mit so schweren Folgen hat es Mallorca nach Angaben der Polizei bislang nicht gegeben. Die beiden Radler erlitten jeweils einen Oberschenkelbruch, zahlreiche Prellungen und Abschürfungen am ganzen Körper. Die beiden Deutschen wurden nach ihrem Zusammenstoß am Montag ins Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße Bunyola-Orient, unweit des Orient-Passes. Nach Angaben der Polizei fuhr einer der Radler, vermutlich mit hoher Geschwindigkeit, talwärts, wobei ihm ein bergauffahrender Radler entgegenkam. Aus bislang ungeklärter Ursache stießen die beiden Männer frontal zusammen.

Bei den Verunglückten handelte es sich um Urlauber, die sich auf Mallorca ganz dem Radrennsport widmeten. Einer von ihnen hatte in einem Hotel in Santa Ponça Quartier genommen, der andere wohnte in Port d'Alcúdia.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.