Nato-Chef in Palma

Anders Fogh Rasmussen fordert mehr Engagement von der EU

410

Am Schlusstag des EU-Gipfels in Palma ist auch Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen (Foto) nach Mallorca gekommen. Der Däne betonte die Notwendigkeit einer engeren Zusammenarbeit mit der EU. Gerade in Krisenzeiten, in denen die einzelnen Regierungen nur schwerlich ihren Verteidigungshaushalt erhöhen könnten, sei eine engere Kooperation nötig, so Rasmussen bei einer Pressekonferenz im Hotel Meliá Palas Atenea.

In Palma waren am Mittwoch und Donnerstag die Verteidigungsminister der EU-Staaten versammelt, um über die gemeinsame europäische Verteidigungspolitik zu beraten. Der deutsche Minister Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg hatte sich vom parlamentarischen Staatssekretär Christian Schmidt vertreten lassen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.