Michael Schumacher: So klingt das Comeback

Auf Mallorca entstand der offizielle Song zur Formel-1-Rückkehr von Schumi

|
410

Dass Michael Schumacher kurz vor seinem großen Comeback steht und künftig für die Silberpfeile von Mercedes die Formel 1 aufmischen will, das dürfte auch auf Mallorca kaum jemandem entgangen sein. Doch manche in Schumis Umwelt wussten es bereits eher. Oder ahnten zumindest, was passieren wird.

Schon einige Zeit, bevor das Comeback bekannt geworden ist, wurde der passende Song dazu in Auftrag gegeben. Und das Lied war längst fertig, als der siebenfache Weltmeister einen Tag vor Heiligabend seinen Rücktritt vom Rücktritt bekannt gab.

„Schumi Comeback” heißt der Song, der weltweit Fanherzen erfreuen soll. Er stammt aus der Feder des Musikers und Komponisten Günther Moll, seit Jahren in der Nähe von Esporles zu Hause. Moll hat schon für Stars wie Elton John, Peter Maffay, Nana Mouskouri, Donna Summer, DJ Ötzi oder die Schürzenjäger komponiert. Als Moll den Titel, der inzwischen vom Schumacher-Management als „offiziell” auserkoren wurde, schrieb, stand noch nicht fest, welcher Interpret das englischsprachige Lied singen soll. Die Wahl fiel auf Jürgen Drews. Der selbst ernannte „König von Mallorca” hatte schon vor Jahren die Hymne „Schumania” angestimmt. „Bei ,Schumi Comeback' handelt es sich aber nicht um eine Hymne”, betont Günther Moll. „Es ist ein Pop-Rock-Song, geeignet zum Mitsingen.” Hochoffiziell stammt das Lied jetzt von „Mollywood Music feat. J. Drews”.

Vorerst soll es den Song nur im Internet zum Download geben. Gün-ther Moll hat jetzt zusammen mit dem in Santa Ponça ansässigen Musiker und Produzenten Ronald Brand ein eigenes Label gegründet, nimmt die Vermarktung selbst in die Hand.

Michael Schumacher hat weltweit Millionen Fans. Wenn nur ein Bruchteil das Lied im Internet runterlädt, rollt wohl der Rubel bei den Machern auf Mallorca, oder? „Da darf man keine übertriebenen Erwartungen hegen”, bleibt Moll auf dem Boden. „Vor allem in Asien, wo Schumacher extrem viele Fans hat, zahlt kaum jemand für Downloads.”

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.