Aprilschnee pudert die Berge

Palma – Nach einem regnerischen Wochenende stehen den Inselbewohnern in den kommenden Tagen erneut Niederschläge ins Haus. Für Freitag bis mindestens Montag sagen die Meteorologen bedeckten Himmel und örtliche Schauer voraus.

Der Kälteeinbruch am vergangenen Samstag hatte es in sich: Die Gipfel der Serra de Tramuntana zeigten sich weißbestäubt mit Schnee, und in Alfàbia wurden Minusgrade gemessen. Dort sank das Quecksilber 1'2 Grad unter Null. Dazu fiel insbesondere am Samstag und in der Nacht zum Sonntag reichlich Regen. In Capdepera wurden 17'8 Liter pro Quadratmeter gemessen, in Palma waren es 7'8 Liter. Dazu blies am Sonntag der Wind mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.