Der Wein der Woche

Großes Bukett zu kleinem Preis

Inzwischen ist das Bierzo Kennern der Szene als eine der Weingegenden bekannt, die in wenigen Jahren einen anerkennenswerten Qualitätsschub in Sachen Rotweine vollzogen haben. Und wer behauptet, es gäbe sie nicht mehr, die guten Tafelweine unter acht Euro, der wird eines Besseren belehrt.

Bodegas Estefania beweist uns mit dem Tilenus Barrica 2000 das Gegenteil, und das für etwas mehr als sechs Euro. Die Bodega feiert erst dreijähriges Bestehen, verfügt aber über eine beträchtliche Anzahl an älteren Rebstöcken, was wiederum zur Folge hat, dass ihre Rotweine Kraft und Komplexität wiedergeben.

Der Tilenus Barrica ist vier Monate in französischen Eichenfässern gereift und besteht zu 100 Prozent aus Mencia, der Hauptrebsorte des Bierzo. Die Nase füllt sich mit schwarzer Frucht und einem Hauch von Eukalyptus, am Gaumen schmeichelt er mit balsamischen Tönen im gelungenen Zusammenspiel von Süße und Säure, von reifen Beeren und geröstetem Eichenholz und ergibt einen samtigen Rotwein mit feinem Bukett. Ein herrlich frischer Wein für den alltäglichen Wahnsinn.

Der Autor, Norbert Deingruber, ist Inhaber der Weinhandlung Casa del Vino in Manacor.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.