Der Wein der Woche

Fruchtiger Weißer aus Ribeiro

Die Rotweine aus dem Anbaugebiet Ribeiro (grenzt an den nördlichsten Teil Portugals, nicht zu verwechseln mit der Denominación Ribera del Duero), sind nicht jedermanns Sache.

Zum großen Teil nur mit mittlerem Körper und allermeist recht säurig, werden sie fast ausschließlich von den Einheimischen der Gegend getrunken.

Nicht so die Weißweine. Acht verschiedene weiße Rebsorten werden im Ribeiro kultiviert: Treixadura, Godello, Loureira und Palomino, um nur einige zu nennen. Ein Weißer, der angenehm auffällt, ist der Vina Mein aus der gleichnamigen Bodega. Es ist kein gewöhnlicher Weißwein. Sehr gut ausbalanciert, hat er Stil und Klasse. Ein eleganter, moderner Wein mit dem typischen Fruchtaroma der Treixadura, das an reifen Apfel denken lässt.

Der Vina Mein ist ein Wein, der auch über die Grenzen Spaniens hinaus empfohlen wird. Er gehört sicherlich zu einem der Stars unter den Erzeugnissen der rund 25 in der Gegend ansässigen Kellereien.

Der Preis ist mit 9'50 Euro kalkuliert. Sie erhalten diesen Wein nur in gut sortierten Fachgeschäften. Im Übrigen wird eine Variante dieser Cuvee auch im Fass ausgebaut – dies für Liebhaber von Eichenholz.

Der Autor, Norbert Deingruber, ist Inhaber der Weinhandlung Casa del Vino in Manacor.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.