Nordturm der Kathedarle renoviert

Arbeiten für 1´14 Millionen Euro

Halbzeit bei den Ausbesserungsarbeiten an der Kathedrale in Palma: Gut ein Jahr nach Beginn der Renovierung erstrahlt nunmehr einer der beiden Doppeltürme des städtischen Wahrzeichens in neuem Glanz. Die Arbeiten an dem zweiten Turm sollen bis zum Jahresende weitgehend abgeschlossen sein. Der Südturm bleibt aus diesem Grund nach wie vor von einem Gerüst samt Sicherheitsnetz verdeckt.

Das balearische Bau-Ministerium investiert in die Arbeiten 1'14 Millionen Euro. Neben der Reinigung der gotischen Fassade sind vor allem verrostete Eisenklammern entfernt worden, die den Marés-Sandstein schwer beschädigt hatten. Als Stabilisatoren kamen Harze zum Einsatz.

Renoviert wird auch die Glasrosette über dem Eingangsportal. Die Restauratoren mussten Unmengen an Taubenkot entfernen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.