Der Wein der Woche

Rote Frucht auch im Glase

Vor einigen Monaten hatte ich die Bodega Can Rafols del Caus ausführlich beschrieben. Nun steht erneut ein Wein dieser erstklassigen Winzer zur Präsentation an. Es ist der Gran Caus Rosat des Jahres 2001 – ein Rosé. Aber dies ist nicht irgendein Rosado, wie man hierzulande sagt, denn er ist sicherlich einer der Besten, die Spanien zu bieten hat.

Der Gran Caus Rosat wird zu 100 Prozent aus der Merlot–Traube hergestellt. Dabei presst man die roten Beeren gerade so stark, dass der Most die gewünschte Farbe erhält. Der weitere Fabrikationsprozess ist identisch mit der Herstellung von Weißweinen.

Mein heutiger Wein hat eine derart ausgeprägte Struktur und einen großartigen Körper, dass er zu Fisch- und Fleischgerichten gleichermaßen passt. Der Gran Caus Rosat hat ein kräftiges, helles Kirschrot, und in der Nase eröffnet sich dem Weintrinker ein Feuerwerk an Duft nach reifen roten Früchten.

Zudem wird man mit einem starken Fruchtgeschmack und einem langen Finale belohnt. Auch wenn Rosados augenblicklich nicht gerade im Trend liegen, dieser Abstecher lohnt sich allemal, zumal der Preis nicht erschreckt. Der Fachhandel verlangt weniger als 11 Euro.

Der Autor, Norbert Deingruber, ist Inhaber der Weinhandlung Casa del Vino in Manacor.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.