Der Wein der Woche

Der ideale Tropfen zum Fisch

Die Weine von Can Feixes–Huguet stammen aus dem höher gelegenen Penedes (etwa 400 Meter ü.M). Feixes bedeutet nichts anderes als Terrasse im Sinne von Terrassenanbau. Diese etwas kühlere Zone des Weinanbaugebietes Penedes lässt die Trauben langsamer reifen und schafft die Voraussetzung für großartige Weißweine von außergewöhnlicher Komplexität.

Ein beeindruckendes Beispiel dafür ist der Can Feixes Seleccio 2001. Ein Weißwein, der seit Jahren aus einer bewährten, sorgfältig ausgesuchten Cuvee komponiert wird. Fast unverändert besteht er aus 40 Prozent Parellada, der dort ansäßigen Rebsorte. Des weiteren jeweils etwa zur Hälfte aus Macabeu und Chardonnay und zu guter Letzt etwas Pinot Noir, der ebenfalls bestens mit dem örtlichen Klima klar kommt.

Der Can Feixes Seleccio 2001 ist kaum zu toppen in seinem Preis-Leistungsverhältnis. Zum Flaschenpreis von lediglich 5'75 Euro bietet er allerhand. In der Farbe präsentiert sich dieser Weiße hellgelb mit grüner Schattierung. Im Gaumen überzeugt die Fülle der Frucht, vor allem nach Äpfeln, aber auch ein Hauch von Zitrone und eine zarte Erinnerung an Fenchel sind mit dabei.

Das und seine perfekte Ausgewogenheit in puncto Säure/ Alkohol machen diesen Weißwein zu etwas Besonderem. Er passt ideal zu Fisch und Meeresfrüchten, da seine vorhandene Säure einen angenehmen Kontrast zu dem in Sea–Food vorhandenen Jodgehalt bildet.

Der Autor, Norbert Deingruber, ist Inhaber der Weinhandlung Casa del Vino in Manacor.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.