Zugpersonal im Ausstand

Strecke Palma-Inca betroffen

Überrascht wurden am vergangenen Donnerstag Hunderte von Fahrgästen von einem Streik des Zugpersonals auf der Strecke Palma-Inca. Die Mitarbeiter der Zugesellschaft SFM – nach Gewerkschaftsangaben 90 Prozent – protestierten mit dem Ausstand gegen Zeitverträge für neue Kollegen und für eine Aufstockung der Belegschaft. Deshalb war der Verkehr zwischen zehn und 18 Uhr lahmgelegt. Falls es keine Einigung gibt, sollen die Ausstände in der zweiten Januarhälfte fortgesetzt werden.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.