Museums-Pläne vorgestellt

Architekt: Bau kann zwei Wochen nach Auftragsvergabe beginnen

Der Baubeginn für Mallorcas Museum der modernen und zeitgenössischen Kunst in Palma rückt näher. Am Montag wurde das Projekt zur Errichtung des Museu d'Art Modern i Contemporani (MAMC) offiziell vorgestellt. An der Präsentation beteiligten sich der balearische Ministerpräsident Francesc Antich, die Präsidentin des Inselrates, Maria Antònia Munar, Palmas Bürgermeister Joan Fageda sowie der Präsident der Kunststiftung Serra und Chef der gleichnamigen Mediengruppe, Pere A. Serra. Govern, Inselrat, die Stadt Palma und die Kunststiftung bilden gemeinsam den Verwaltungsrat der geplanten Einrichtung.

Das MAMC wird die private Kunstsammlung Serras der Öffentlichkeit zugänglich machen. Der Bau soll im Winkel der Stadtmauer entstehen. Nach Auftragsvergabe könnten die Arbeiten innerhalb von zwei Wochen beginnen, sagte der Architekt Luis García Ruíz. Bauabschluss sei Mitte 2003. Das Museum mache Palma zum bedeutenden Kunststandort.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.