Chancen der PSOE in Palma gering

Drei Prozent Zuwachs erwartet

Die Sozialistische Partei PSOE hat offenbar keine großen Hoffnungen, nach den nächsten Wahlen 2003 in Palma den Bürgermeister zu stellen. Die Partei hat zur Ermittlung ihrer Chancen in den Großstädten Umfragen in Auftrag gegeben. Ergebnis: Bis drei Prozent wird die PSOE gegenüber 1999 zulegen. Damit würde sie in Palma auf 38 Prozent kommen, zu wenig, um die derzeit regierende Volkspartei PP abzulösen.

Kommentar

Nutzungsbestimmungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.